Pfarre St. Martin Langerwehe
http://st-martin-langerwehe.kibac.de/index.html
Bilderfries
Logo Pfarrkirche St. Martin

Katholische Pfarrgemeinde
St. Martin Langerwehe

Zentrales Pfarrbüro
Pfarrsekretärinnen:
Rita Wolff
Inge Schmitz
Auf den Kämpen 1

52379 Langerwehe

Tel.: 02423 - 22 24
Fax: 02423 - 90 16 14

e-mail: pfarrbuero-lw@t-online.de
www.st-martin-langerwehe.de

Öffnungszeiten:
Montag  - Freitag:   9.30 Uhr - 11.30 Uhr
Donnerstag:         16.00 Uhr - 18.30 Uhr

 

Pfarrbrief

Pfarrbrief%20April%202015%20Drucklayout.pdf

19.03.2015

Pfarrbrief Langerwehe - April 2015

28. März - 3. Mai 2015 Mehr

Veranstaltungen

29.04.2015, 19:30

Sitzung des GdG-Rates

im Pfarrheim in Schlich Mehr

02.05.2015, 14:00 - 18:00

Wortgottesdienst der Gehörlosen

mit anschließender Versammlung Mehr

03.05.2015, 14:00 - 17:00

Kirchenöffnung in Wenau

Zeit für Stille und Einkehr Mehr

05.05.2015, 09:30 - 11:00

kfd-Langerwehe: Gesprächskreis

06.05.2015, 15:00 - 18:00

Café-Treff

für Senioren  Mehr

07.05.2015, 16:00 - 20:00

ACHTUNG! Blutspende in Schlich

Herzlich laden wir wieder alle Blutspender zum nächsten Blutspendetermin ein. Mehr

17.05.2015, 18:00

kfd Langerwehe: Maiandacht

19.05.2015, 20:00

Arbeitskreis Wenau

Einladung zum nächsten Treffen Mehr

27.05.2015, 19:30

kfd Langerwehe: Vortrag über Philipp Neri

mit Pfr. Portz Mehr

18.06.2015, 19:00

kfd-Langerwehe: Kochrunde

Logo St. Martin Langerwehe

Herzlich willkommen
auf den Internetseiten der
Pfarre St. Martin Langerwehe

Die Pfarre St. Martin ist mit etwa 5.500 Katholiken die größte Pfarre der GdG Inden/Langerwehe (etwa 15.600 Katholiken) und gehört zur Region Düren im Bistum Aachen. Sie ist eine große und bunte Gemeinde mit den Ortsteilen Langerwehe, Jüngersdorf, Luchem, Stütgerloch und seit dem 1.1.2009 auch mit dem neu hinzugekommenen Ortsteil Pier.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Überblick über das Gemeindeleben in St. Martin, sowie aktuelle Nachrichten und Veranstaltungshinweise aus der gesamten GdG Inden/Langerwehe. 

 

Nachruf

 

 
 
 
für Nachruf

 

Vollbild

 
 
 

Jesus spricht: Heute noch wirst du mit mir im Paradiese sein. ( Lk, 23,43 ) 

 

Jesus Christus, der ewige Hohepriester, hat seinen treuen  Diener, 

Pfarrer i. R. Richard Kurth

am Samstag, den 21. März 2015 in seine Herrlichkeit gerufen.

Richard Kurth wurde am  20.März 1932 in Langerwehe geboren. Nach dem Abitur, das er am Naturwissenschaftlichen Gymnasium in Düren ablegte, studierte er in Bonn und Aachen Theologie. Am 21.Februar 1959 wurde Richard Kurth im Aachener Dom, vom Bischof Dr. Johannes Pohlschneider zum Priester geweiht. Nach seelsorgerischem Wirken in Süchteln, Mechernich, an St. Marien in Düren und in Dürwiß nahm er 1979 seine Tätigkeit als Pfarrer in Pier, an St. Maria Unbefleckte Empfängnis auf. Dort wirkte er 28 Jahre lang, bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand am 20.03.2007.  Seit 1982 war er zusätzlich Pfarrer an St.Barbara Schophoven. Seinen Lebensabend verbrachte er an St. Peter Julian in Düren. Als Schönstätter Ligapriester war er der Mutter Gottes sehr verbunden. Schönheit und Würde der Liturgie waren ihm stets ein Herzensanliegen. 

Bis zu seiner Erkrankung war Pfr. Richard Kurth gerne bereit, in unserer  Gemeinschaft der Gemeinden Vertretungsdienste zu übernehmen.

Wir trauern um Herrn Pfr. Richard Kurth, der seinen priesterlichen Dienst in Treue zu Gott und seiner Kirche  gelebt hat und wissen ihn nun geborgen in Gottes Händen. 

 

Seiner Familie und seinen Freunden sprechen wir unsere aufrichtige Anteilnahme aus.

Dem  lieben Verstorbenen werden wir  in der  Hl. Messe  und im Gebet gedenken.

 

Kirchengemeindeverband       Seelsorge           GDG Rat         Kirchenvorstand

                                                                                           St. Martin

Thomas Strüver               Pfr. Heinz Portz    Elisabeth Johnen  Winfried Welter 

                                      Pfr. Dr. Dominik                            Manfred Genreith   

                                            Heriger

Stellenangebot

Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin

für den Bereich Weggemeinschaft mit Flüchtlingen  Mehr

 
Test