Pfarre St. Martin Langerwehe
http://st-martin-langerwehe.kibac.de/index.html
Bilderfries
Logo Pfarrkirche St. Martin

Katholische Pfarrgemeinde
St. Martin Langerwehe

Zentrales Pfarrbüro
Pfarrsekretärinnen:
Rita Wolff
Inge Schmitz
Auf den Kämpen 1

52379 Langerwehe

Tel.: 02423 - 22 24
Fax: 02423 - 90 16 14

e-mail: pfarrbuero-lw@t-online.de
www.st-martin-langerwehe.de

Öffnungszeiten:
Montag  - Freitag:   9.30 Uhr - 11.30 Uhr
Donnerstag:         16.00 Uhr - 18.30 Uhr

Pfarrbrief

Pfarrbrief%20November%202014%20Drucklayout-Internet.pdf

26.10.2014

Pfarrbrief Langerwehe - November 2014

1. - 30. November 2014 Mehr

Pfarrbrief%20Oktober%202014%20Drucklayout.pdf

25.09.2014

Pfarrbrief Langerwehe - Oktober 2014

27. September - 2. November 2014 Mehr

Nachrichten

Der Eine-Welt-Arbeitskreis

der Pfarre St. Martin, Langerwehe informiert Mehr

Novene zum Hochfest

der ohne Erbsünde empfangeen Jungfrau und Gottesmutter Maria Mehr

Caritassammlung

in Langerwehe und Schlich Mehr

Veranstaltungen

02.11.2014, 10:45 - 12:00

Eine-Welt-Verkauf

in der Kirche Mehr

02.11.2014, 11:00

kfd-Langerwehe: "Spiel mir das Lied vom Leben"

Veranstaltung zum Gedenken an die Reichsprogromnacht Mehr

02.11.2014, 14:00 - 17:00

Kirchenöffnung in Wenau

Zeit für Stille und Einkehr Mehr

03.11.2014, 14:00 - 05.11.2014, 16:00

kfd-Langerwehe: Besinnungstage im Kloster Steinfeld

05.11.2014, 19:30 - 21:00

Glaubensgespräch

in Schlich Mehr

06.11.2014, 15:00 - 18:00

Café-Treff

für Senioren  Mehr

06.11.2014, 16:00 - 20:00

ACHTUNG! Blutspende in Schlich

Herzlich laden wir wieder alle Blutspender zum nächsten Blutspendetermin ein. Mehr

09.11.2014, 11:00 - 12:00

Festmesse

zum Pfarrpatrozinium Mehr

09.11.2014, 17:00

Kirchenkonzert in St. Martin Langerwehe

"Requiem d-moll von Wolfgang A. Mozart Mehr

18.11.2014, 09:30 - 11:00

kfd-Langerwehe: Gesprächskreis

19.11.2014, 20:00 - 22:00

kfd-Langerwehe: Kriminalkomödie "Bella Donna"

mit Katharina Jakob Mehr

22.11.2014, 18:30 - 20:00

Vorabendmesse

zum Christkönigsfest Mehr

29.11.2014, 14:00 - 18:00

Hl.Messe der Gehörlosen

mit anschließender Vorweihnachtsfeier Mehr

Gebetsmeinung des Papstes November
Logo St. Martin Langerwehe

Herzlich willkommen
auf den Internetseiten der
Pfarre St. Martin Langerwehe

Die Pfarre St. Martin ist mit etwa 5.500 Katholiken die größte Pfarre der GdG Inden/Langerwehe (etwa 15.600 Katholiken) und gehört zur Region Düren im Bistum Aachen. Sie ist eine große und bunte Gemeinde mit den Ortsteilen Langerwehe, Jüngersdorf, Luchem, Stütgerloch und seit dem 1.1.2009 auch mit dem neu hinzugekommenen Ortsteil Pier.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Überblick über das Gemeindeleben in St. Martin, sowie aktuelle Nachrichten und Veranstaltungshinweise aus der gesamten GdG Inden/Langerwehe. 

                      Allerheiligen in der 'Alten Kirche'

 
 
 
Alte Kirche
 
 
 

Am Fest Allerheiligen, dem 1. November, ist die Alte Kirche in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr für Besucher geöffnet. Um 15.30 Uhr findet die Andacht mit besonderem Gedenken der Verstorbenen und Gräbersegnung statt. Anschließend sind Sie um 17.00 Uhr herzlich zu einem Konzert mit besinnlicher Musik zum Allerheiligentag in die Alte Kirche eingeladen.

                       'Spiel mir das Lied vom Leben'

Eine Veranstaltung der kfd-Langerwehe zum Gedenken an die Reichsprogromnacht.

 
 
 

 

Vollbild

 
 
 

Lesung mit Angela Krumpen, Autorin und Journalistin beim Domradio Köln, am 2. November 2014 um 11.00 Uhr im Töpfereimuseum Langerwehe.

Michael Emge hat 50 Jahre lang geschwiegen bis er über sein Schicksal als Überlebender von 'Schindlers Liste' berichten konnte.

Judith Stapf ist ein Ausnahmetalent an der Geige und so alt wie damals Michael Emge, der täglich um sein Überleben kämpfen musste.

Als Judith auf YouTube die Titelmusik des Spielfilms 'Schindlers Liste' findet, beginnt sie, sich für den Holocaust und seine Überlebenden zu interessieren.

Angela Krumpen bringt beide in Kontakt und die Liebe zur Musik verbindet sie. Mit dieser Begegnung beginnt eine Geschichte von Erinnerung, Schmerz, Hoffnung und voller Leben.

Michael Emge hatte uns sein Kommen zugesagt, denn er wollte leben, um zu erzählen. Leider hat ihn Ende Juli seine Krankheit besiegt. Doch Angela Krumpen hat ihm versprochen, seine Geschichte weiterzuerzählen.

                                                         Marie-Theres Jung

                       Konzert in St. Martin

Das diesjährige Konzert des Kirchenchores findet am Sonntag, dem 09.11.14, um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche statt: Es wird das Requiem d-Moll von W.A. Mozart mit Anna Sommerfeld, Sopran, Anna Fischer, Alt, Walter Drees, Tenor, Achim Hoffmann, Bass, dem Orchester 'Sinfonietta Aachen' und dem Kirchenchor St.Martin unter der Leitung von Martin Jung aufgeführt. Karten von 15,- € erhalten Sie im Pfarrbüro und bei den Chormitgliedern.

Martin Jung, Kirchenmusiker Langerwehe

       'Rosenaktion' der Langerweher Messdiener

 
 
 
Rose
 
 
 

Zum Festtag der Hl. Elisabeth von Thüringen, den die Kirche am 19. November begeht, werden wir, die Langerwehe Messdiener, uns mit ihrem Leben und Wirken befassen.

Nach der Vorabendmesse zum Christkönigssonntag am Samstag, dem 22.11.2014 werden wir kleine 'Rosengeschenke' zugunsten der 'Mama-Josefine-Schule' in Tansania und zugunsten unserer Messdienerkasse gegen eine Spende abgeben. Zu dieser 'Rosenaktion' möchten wir Sie ganz herzlich einladen! Über Ihre Unterstützung würden wir uns sehr freuen. (Grafik: Bergmoser + Höller)

Mit herzlichem Dank

Ihre Messdiener aus Langerwehe

                   Lichterbild in der Alten Kirche

Lichterbild Alte Kirche

Anlässlich des Töpfermarktes lädt der Verein zur Erhaltung der Alten Kirche auch in diesem Jahr am 1. Adventswochenende wieder herzlich zum Besuch des Lichterbildes in die 'Alte Kirche' ein.

Das Motiv des diejährigen Lichterbildes ist die Sonne. Dieses Bildmotiv, das auf dem Kirchenboden in Sandlinien vorgezeichnet wird, soll durch zahlreiche Stehlichter zum Leuchten gebracht werden.

Am Samstag, dem 29. November findet der traditionelle Lichterzug, bei dem ein Licht aus dem Lichterbild von der 'Alten Kirche' in die Pfarrkirche überbracht wird, statt. Der Lichterzug wird von der Mittelaltergruppe 'Wehter Kumpaney', der Pilgergruppe der St.-Matthias-Bruderschaft der Pfarre D'horn und der Flötengruppe der Musikschule Langerwehe gestaltet.

Hierzu sind alle Mitglieder der Pfarrgemeinde und alle Besucher des Töpfermarktes herzlich gegen 18.00 Uhr in die 'Alte Kirche' eingeladen. Der Erlös aus dem Verkauf der Lichter dient dem Erhalt und der Renovierung der 'Alten Kirche'.

Verein zur Erhaltung der Alten Kirche

          Lebender Adventskalender in Langerwehe

 
 
 
Lebender Adventskalender
 
 
 

Es ist schon Tradition in Langerwehe:
Jeden Abend vom 1. bis 23. Dezember ziehen interessierte Familien und Gemeindemitglieder zu einem Haus, dessen Bewohner ein Fenster adventlich geschmückt haben. 

Dort wird um 18.00 Uhr eine kurze Besinnung mit einem kleinen Text und einem Lied gehalten.

Im Anschluss dürfen gerne Kekse und Punsch angeboten werden.

Man steht beieinander, plaudert und erzählt.

Es wäre schön, wenn Sie auch einen Abend 'anbieten' könnten, damit unser Kalender wieder lückenlos gefüllt ist und jeden Abend eine kleine besinnliche Auszeit stattfinden kann.

Bei Fragen und zur Terminanfrage wenden Sie sich bitte an Marie-Theres Jung. Tel. 1339

                                                        Ökumenischer Arbeitskreis Langerwehe

 

 
Test